Modul 16 - Schulleitungs-Shadowing - Schulleitung konkret

Der Alltag von Leitung ist sehr vielfältig und umfasst den Einsatz ganz unterschiedlicher Kommunikationsstrategien. Dabei ist stringentes und authentisches Handeln erforderlich. Das praktische Beispiel eines Tages wird hier vorgeführt, analysiert und reflektiert.

Sie schauen dem Schulleiter einen Tag lang "über die Schulter". Dabei erfahren Sie die Komplexität von Leitungshandeln und die Bedeutung von Teamstrukturen und Kommunikation mit den an Schule Beteiligten.

Ziele

  • Sie kennen die Bedeutung von Kommunikation für Leitungs- und Führungsprozesse.
  • Sie analysieren grundsätzliche Gesprächssituationen von Schulleitung.
  • Sie kennen Teamstrukturen und Verantwortungsbereiche von Schulleitung.
  • Sie kennen Grundlagen zielgerichteter Kommunikation.

Inhalte

  • Beobachtung und Auswertung von Leitungskommunikation: Telefonate, Teamsitzung, Mitarbeitergespräche, Strategiesitzung
  • Grundsätze von Leitung durch Kommunikation
  • Bausteine erfolgreicher Kommunikation
  • Leitungsstrukturen und innere Organisation von Schule

Modulangebot 2017:

Di 07.03.2017 15.00 – 18.30 Uhr und Mi 08.03.2017 9.00 – 16.00 Uhr

Modulangebot 2018:

Mo 15.01.2018 15.00 – 18.30 Uhr und Di 16.01.2018 9.00 – 16.00 Uhr


Ort: John-Lennon-Gymnasium, Zehdenicker Str. 17, 10119 Berlin

Referent: Dr. Jochen Pfeifer
Kosten: 125 €


Modul 17 - Konferenzen und Sitzungen leiten

Schulleitung und Lehrkräfte in Funktionsstellen sind häufig mit der Leitung und der inhaltlichen Ausgestaltung von Konferenzen und Sitzungen betraut.
Das ist eine Herausforderung, denn sie sollen gut strukturiert und ergebnisorientiert sein. Wie kann das gelingen? In diesem Modul befassen Sie sich mit Haltungen, Methoden und Instrumenten, die Ihnen helfen, eine wirksame Sitzungskultur zu entwickeln.

Ziele

  • Sie haben ein strukturiertes Sitzungsmanagement.
  • Sie kennen Techniken und Methoden zur Aktivierung der Teinehmenden.
  • Sie transferieren die neuen Erkenntnisse in Ihre Sitzungskultur.

Inhalte

  • strukturiertes Sitzungsmanagement
  • Moderationstechniken und -methoden
  • Umgang mit Widerständen
  • Arbeit an Fallbeispielen aus der Praxis

Referentin: Martina Ramfeldt

Modulangebot 2017:

Do 19.01.2017, 15.00 – 18.30 Uhr und Fr 20.01.2017, 9.00 - 16 Uhr
Ort: MELO Marie-Elisabeth-Lüders-Oberschule, Steinmetzstraße 79, 10783 Berlin
- ausgebucht -

Modulangebot 2018:

Do 11.01.2018, 15.00 – 18.30 Uhr und Fr 12.01.2018, 9.00 - 16 Uhr
Ort: MELO Marie-Elisabeth-Lüders-Oberschule, Steinmetzstraße 79, 10783 Berlin


Kosten: 125 €


Modul 18 - Zeit- und Selbstmanagement

Ich und meine Verantwortung, meine Motivation und meine Ziele, meine Life-Work-Balance - damit befassen Sie sich in diesem Seminar.

Aber auch damit, wie Sie wirksam und effektiv planen und arbeiten können. Wie können Sie Ihren Alltag in der Schule besser organisieren und Ihre Zeit besser nutzen?

Entscheidend ist nicht die Frage, wie lange Sie gearbeitet haben. Entscheidend ist die Frage, wie wirksam Sie gearbeitet haben.

In diesem Modul befassen Sie sich mit Haltungen, Techniken und Instrumenten, die Ihnen dienen, das „tägliche Zeitchaos“ in den Griff zu bekommen, denn „Ihre Zeit ist kostbar“.

Ziele

  • Sie professionalisieren Ihre Fähigkeit, die Arbeit des Tages, der Woche, des Jahres sinnvoll zu ordnen um mehr Zeit zu haben.
  • Sie analysieren Ihre Lebens- und Arbeitsorganisation, üben Selbstreflektion und das Setzen von Prioritäten.
  • Sie entwickeln Ideen, wie Ihre Arbeits- (und Lebens-)planung sinnvoll gestaltet werden kann, um eine Balance zwischen An- und Entspannung zu erreichen.
  • Sie lernen Wege der Stressbewältigung kennen.

Inhalte

  • Werkzeuge des Zeitmanagements
  • Funktionen von Zeitmanagement
  • Analyse des persönlichen Umgangs mit Zeit
  • Zeitfallen bzw. Zeitdiebe
  • meine Prioritäten
  • Prioritäten/Perfektionismus
  • ABC-Methode
  • Pareto-Prinzip
  • Work-Life-Balance

Referent: Reinhard Roth

Modulangebot 2017:

Donnerstag 27.04.2017, 15 - 18.30 Uhr, Freitag 28.04.2017, 9 - 16.00 Uhr
Ort: John-F.-Kennedy-Schule, Teltower Damm 87-93, 14167 Berlin
- noch 2 Plätze frei -

Modulangebot 2018:

Donnerstag 19.05.2018, 15 - 18.30 Uhr, Freitag 20.05.2018, 9 - 16.00 Uhr
Ort: John-F.-Kennedy-Schule, Teltower Damm 87-93, 14167 Berlin

Kosten: 125 €


Modul 19 - Professionell auftreten – in und außerhalb der Schule

Gut zu sein allein reicht heute nicht mehr! Sie müssen sich und Ihre Leistungen auch wirkungsvoll zur Geltung bringen.
Wer sich durchsetzen will, wer sichtbar und erlebbar sein will, braucht ein sichere Auftreten, ein Marketing in eigener Sache.
Menschen, die überzeugend auftreten, erreichen deutlich mehr. Moderationen und Präsentationen haben viel mit der eigenen Präsenz zu tun.

Ziele

  • Sie kennen Ihre Stärken und Ihr Persönlichkeitsprofil.
  • Sie verbessern Ihre Präsenz und nonverbale Kommunikation.
  • Sie verbessern Ihre Rhetorik und wissen, wie Sie das Publikum mit dramaturgischen Mitteln fesseln können.
  • Sie können positive Resonanz erzeugen und die Macht der Emotionen  nutzen.
  • Sie erfahren, was zu eine guten Selbstdarstellung resp. persönlichen Inszenierung gehört.
  • Sie kennen die Bedeutung öffentlichen Auftretens.
  • Sie kennen Grundlagen zum Umgang mit den öffentlichen Medien.

Inhalte

  • Analyse Ihres Persönlichkeits- und Wirkungsprofils
  • Videoanalyse Ihres Kommunikationsverhaltens und Ihrer Körpersprache
  • Übungen zur Verbesserung des persönlichen Auftritts und Ihrer Wirkung vor Publikum
  • Kommunikations- und Präsentationstechniken
  • Umgang mit Störungen: Schlagfertig reagieren
  • Analyse von schwierigen Situationen für SL,
  • Umgang mit Journalisten

Bei Interesse an der Dokumentation des eignen Auftritts bringen Sie bitte einen USB-Stick mit.

Modulangebot 2017:

Freitag 12.05.2017 von 15 bis 18.30 Uhr, Samstag 13.05.2017 von 9.00 bis 16 Uhr
Freitag 17.11.2017 von 15 bis 18.30 Uhr, Samstag 18.11.2017 von 9.00 bis 16 Uhr

Modulangebot 2018:

Freitag 19.01.2018 von 15 bis 18.30 Uhr, Samstag 20.01.2018 von 9.00 bis 16 Uhr

Referent: Dr. Jochen Pfeifer
Ort: John-Lennon-Gymnasium Zehdenicker Straße 17, 10119 Berlin
Kosten: 125 €


Modul 20 - Bewerbungstraining - Funktionsstellen in der Berliner Schule

Viele Funktionsstellen werden für die Berliner Schulen ausges.chrieben. Dieses Modul will den daran Interessierten sowohl für das Auswahlverfahren als auch für die angestrebte Tätigkeit praxisbezogene und schulrechtliche Unterstützung bieten. Der Ablauf orientiert sich an den Anforderungen, die an Sie in einem Bewerbungsverfahren gestellt werden. Die Zuordnungsrichtlinien werden praxisbezogen berücksichtigt.

Ziele

  • Bewerberinnen und Bewerber für Funktionsstellen in der Berliner Schule in allen Belangen „fit machen“:
  • kurzfristig für das erfolgreiche Bestehen von Auswahlverfahren,
  • langfristig für die aufgabengerechte und verantwortliche Wahrnehmung einer Leitungs- und Gestaltungsaufgabe in der Berliner Schule.

Inhalte

  • Darstellung und Ablauf des Auswahlverfahren
  • Zuordnungsrichtlinien/Aufgabenkatalog
  • Aspekte des Schulrechts und der Schulentwicklung
  • Unterrichtsbeobachtung und Beratungsgespräch
  • Rollenspiel und Übungen zum strukturierten Bewerberinterview

Referententeam: Detlef Erhardt, Harald Mier, Reinhard Roth

 

  Modulangebote 2017:

  • Fr 13.01.2017 15.00 - 19.00 Uhr, Sa 14.01.2017 8.30 - 17.30 Uhr und
    Mo 16.01.2017 15.00 - 19.00 Uhr
    Ort: Schadow-Gymnasium, Haus II, 2. Etage Raum 16, Beuckestraße 25, 14163 Berlin

  • Fr 31.03.2017 15.00 - 19.00 Uhr, Sa 01.04.2017 8.30 - 17.30 Uhr und
    Mo 03.04.2017 15.00 - 19.00 Uhr
    Ort: Schadow-Gymnasium, Haus II, 2. Etage Raum 16, Beuckestraße 25, 14163 Berlin

  • Fr 05.05.2017 15.00 - 19.00 Uhr, Sa 06.05.2017 8.30 - 17.30 Uhr und
    08.05.2017 15.00 - 19.00 Uhr
    Ort: Schadow-Gymnasium, Haus II, 2. Etage Raum 16, Beuckestraße 25, 14163 Berlin

  • Fr 06.10.2017 15.00 - 19.00 Uhr, Sa 07.10.2017 09.00 - 13.00 Uhr,
    Mo 09.10.2017 15.00 - 19.00 Uhr,  Fr 13.10.2017 15.00 - 19.00 Uhr
    Ort: Schadow-Gymnasium, Haus II, 2. Etage Raum 16, Beuckestraße 25, 14163 Berlin

  • Fr 24.11.2017 15.00 - 19.00 Uhr, Sa 25.11.2017 8.30 - 17.30 Uhr und
    Mo 27.11.2017 15.00 - 19.00 Uhr
    Ort: Schadow-Gymnasium, Haus II, 2. Etage Raum 16, Beuckestraße 25, 14163 Berlin

Modulangebote 2018:

  • Fr 12.01.2018 15.00 - 19.00 Uhr, Sa 13.01.2018 8.30 - 17.30 Uhr und
    15.01.2018 15.00 - 19.00 Uhr
    Ort: Schadow-Gymnasium, Haus II, 2. Etage Raum 16, Beuckestraße 25, 14163 Berlin

  • Fr 13.04.2018 15.00 - 19.00 Uhr, Sa 14.04.2018 8.30 - 17.30 Uhr und
    Mo 16.04.2018 15.00 - 19.00 Uhr
    Ort: Schadow-Gymnasium, Haus II, 2. Etage Raum 16, Beuckestraße 25, 14163 Berlin

  • Fr 25.05.2018 15.00 - 19.00 Uhr, Sa 26.05.2018 8.30 - 17.30 Uhr und
    Mo 28.05.2018 15.00 - 19.00 Uhr
    Ort: Schadow-Gymnasium, Haus II, 2. Etage Raum 16, Beuckestraße 25, 14163 Berlin

  • Fr 28.09.2018 15.00 - 19.00 Uhr, Sa 29.09.2018 8.30 - 17.30 Uhr und
    Mo 01.10.2018 15.00 - 19.00 Uhr
    Ort: Schadow-Gymnasium, Haus II, 2. Etage Raum 16, Beuckestraße 25, 14163 Berlin

  • Fr 23.11.2018 15.00 - 19.00 Uhr, Sa 24.11.2018 8.30 - 17.30 Uhr und
    Mo 26.11.2018 15.00 - 19.00 Uhr
    Ort: Schadow-Gymnasium, Haus II, 2. Etage Raum 16, Beuckestraße 25, 14163 Berlin

Kosten: 125 €